Apotheke am Ostplatz

Apotheke am Ostplatz Peter Slowik e.K.

  • Baujahr: 2009
  • Fläche: ca. 250 m²
  • Innenarchitektur: Ausführungsplanung, Ausschreibung und Bauleitung

Unser umfassendes Leistungsspektrum für Praxen und arztnahe Dienstleistungen kann am Beispiel der  Apotheke am Ostplatz dargestellt werden. Die Zusammenarbeit begann 2009 und hatte seinen Ursprung im Plan des Eigentümers der Ostplatzarkaden, das verfolgte Ärztekonzept durch die Ansiedlung von medizinischem Einzelhandel und arztnahen Dienstleistungen zu komplettieren. Der Inhaber der Apotheke, Herr Slowik, hatte damals bereits eine Filiale im Leipziger Osten und war auf der Suche nach Flächen für einen zweiten Standort. Durch unsere breitgefächerten Kontakte und Netzwerke wurden wir in der Ostplatzarkade fündig.

Der Ausbau einer Apotheke richtet sich nach den strengen Richtlinien der Apothekenbetriebsverordnung, deren Anforderungen einer stetigen Anpassung neuester hygienischer Standards und technischer Neuerungen unterliegen. Die Planung erfolgte in enger Abstimmung mit der Apothekerkammer, der Aubau konnte dadurch zeit- und kosteneffizient umgesetzt werden.

Referenzschreiben

Link zur Website